Ihr persönliches Zahlenrad

Geburtsdatum:
Vorhandene Himmelsrichtungen (Farben):
 
Fehlende Himmelsrichtungen (Farben):
 

Betrachten Sie die Zahlen Ihres Geburtsdatums (aber ohne Jahrtausend und Jahrhundert).

Wenn Sie z.B. am 18.5.62 zur Welt gekommen sind, gehören die Zahlen 1,8,5,6 und 2 zu Ihrem Zahlenrad. (Hier fehlt beispielsweise nur der Westen)
Jemand, der am 2.10.72 geboren wurde, hat die Zahlen 2,1,0,7,2. (Hier fehlen der Osten und der Westen komplett, der Norden und die Mitte sind recht schwach vertreten und der Süden ist eher sehr stark vertreten)

Interessant sind vor allem die Himmelsrichtungen bei denen ein Wert von über 10 entsteht, diese sind eventuell etwas "zu viel" vorhanden (siehe negative Aspekte) und Himmelsrichtungen die komplett fehlen.

Hier geht es zu den Himmelsrichtungen/Farben.